Workout time – wie du die Corona Krise Zuhause überstehst


In dieser schweren Zeit der Krise ist gerade die perfekte Zeit sich für den Sommerbody vorzubereiten. Workout oder Yoga: um reglmäßig durchstarten zu können, darf ein perfektes Outfit und die passenden Accessoires einfach nicht fehlen. Mit welchen Trends ihr für diesen Frühling ausgestattet sein solltet, verate ich euch in diesem Beitrag.

Everyday Yoga

Ob Zuhause oder im Fitnessstudio, eine bequeme Yoga Matte ist für mich Pflicht. Die Matte von GreenYogaShop ist eine High-Performance Yogamatte mit optimalen Halt & maximale Dämpfung. Die Spormatte ist strapazierfähig und zu 100% vegan. Dadurch, dass die Oberfläche eine geschlossene Zellstruktur besitzt, ist das Eindringen von Schweiß und die Vermehrung von Bakterien nicht möglich. Da macht das Workout doch gleich noch viel mehr Spaß 🙂

Die besten Sportoutfits für euer Workout

Ein komfortables Sportoutfit ist bei meinem regelmäßigem Training pflicht. Ich muss mich wohl fühlen & bequem zu Tragen soll es auch sein.

Blumen-Print Sportoutfit

Ob Hose, Sport-Bra, Shirt, Top oder Yoga Matten, neben einfachen Basics gibt es auch die absoluten Must-Haves mit Blumen Prints, die mir zurzeit super gut gefallen und einfach in keinem Kleiderschrank fehlen sollten.

Blickdicht und atmungsaktiv ist meine Sportleggings mit den tollen, bunten Blumenmuster. Dazu trage ich ein luftiges Shirt mit verspielter Schnürung.

Die klasse Qualität überzeugt mich total und man möchte sie gar nicht mehr ausziehen. Und das beste daran: Magadi ist “Made in Germany”.

Total im Trend sind auch Midi Sport Leggings. Die Farbe Mauve ist für mich meine absolute Lieblingsfarbe was Sporthosen angeht. Die Kleidung ist vegan und wird in Venice Beach hergestellt. Eine nachhaltige, faire und natrubelassene Produktion von Onzie ist damit gewährleistet. Die Yoga Hose ist absolut hochwertig, atmungsaktiv und besonders gefällt mir der verspielte und weibliche Schnitt der bequemen Sporthose.

Must-Have Trinkflasche

Was darf beim Sport natürlich auch nicht fehlen? Ganz wichtig ist es viel Wasser zu trinken. Deshalb ist eine Trinkflasche die ihr immer mit frischem Wasser bei eurem Training dabei haben solltet überaus wichtig. Ich habe meine Marmor-Trinkflasche jedes Mal dabei. Sie besteht aus Boroslikatglas, das ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch super stylisch und eine klasse Alternative zur Plastikflasche. Die Fitness Trinkflasche temperiert euer Kaltgetränk richtig und ist absolut auslaufsicher transportierbar. Sie kann zudem auch für Heißgetränke verwendet werden.

Mein Lieblings – Workout für Zuhause

Ich mache Zuhause auch mal gerne Übungen auf der Yoga Matte. Und da wir derzeit ja sowieso Zuhause bleiben, machen Sport Workouts mit dem richtigen Equimpement noch mehr Spaß. Die stylische Yoga Matte gibt mir optimalen Halt und ich kann meine Übungen ohne Verrutschen der Matte ausführen. Die Farbe ist absolut hinreißend wie ich finde.

Meine Lieblingsübungen

Durch die Corona Krise kann man auch mal Kreativ im Training sein. Ich mache sehr gerne 50 Sit-ups & danach dann zum Beispiel 15×3 Wiederholungen Kniebeugen, denn diese sind sehr effektiv für die Oberschenkel. Um den Po und Oberschenkel noch mehr zu Formen sind Lunges (Ausfallschritt) eine super Sport Übung für Zuhause. Oftmals nehme ich hier noch meine 2,5 Kilo Hanteln in die Hand und mache auch 15×3 Wiederholungen. Ganz zum Schluss mache ich oft noch Planks, um auch meinen Rücken weiter zu stärken.

Mein derzeitiger Ablauf des Trainings für Zuhause fängt mit einem 20 Minuten – Workout an, denn ich mache jeden 2. Tag Pamela Reif Workouts am Morgen und daraufhin folgen noch ein paar Hantel Übungen. Oder ich trainiere auch mal gerne eine Stunde auf dem Spinning Fahrrad alternativ zum Workout von Pamela.

Workout Done!?

Wenn ihr also auch eure Sportgaderobe unbedingt auffüllen müsst und ihr eine super Qualität mit perfektem Tragekompfort (vegan und umweltfreundlich) sucht, dann schaut unbedingt mal im Onlineshop von Green Yoga vorbei.

Bleibt gesund & gemeinsam schaffen wir das!!!!

Eure Melissa

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Greenyogashop

Melissa

Hallo meine Lieben, hier auf meinem Blog findet ihr alles rund um Travel, Fashion & Lifestyle. Ich freue mich auf eure Meinungen. Viele Grüße Melissa

Das könnte dir auch gefallen

29 Kommentare

  • Avatar
    Miss Katherine White
    21. April 2020 at 16:17

    Durch die aktuelle Krise habe ich das erste mal Zeit Sport zu machen. Ich habe mir tatsächlich Zeit genommen um Yoga zu machen. Das ist wirklich eine Seltenheit.

    LG
    Miss Katherine White
    work – life – balance
    http://www.miss-katherine-white.com

  • Avatar
    Avaganza
    7. April 2020 at 20:52

    Ehrlich gesagt war ich bis jetzt wenig aktiv! Die ganze Situation mit Corona hat mich irgendwie “umgehauen” und als Selbständige plagen mich so große Existenzängste dass alles andere auf der Strecke blieb. Aber jetzt muss ich mich da wieder aufraffen und Kraft schöpfen. Da kommt dein Workout Tip gerade recht.

    lg
    Nena

  • Avatar
    Avaganza
    27. März 2020 at 23:56

    … du sprichst einen wunden Punkt bei mir an ;-( … ich bewege mich dank der Corona Ausgangsbeschränkungen gar nicht mehr. Ich merke aber schon wie sich das auf meine Gesundheit und mein Wohlbefinden auswirkt. Ich werde mir deinen Beitrag zu Herzen nehmen und das ändern.

    lg
    Nena

    • Melissa
      Melissa
      29. März 2020 at 13:44

      Hört sich super an liebe Nena, hoffe, dass es klappt. 😉

  • Avatar
    Sybille
    26. März 2020 at 13:21

    Ich bin auch gerade dabei das passende Home Workout für mich zu finden. Yoga habe ich auch schon probiert und werde es die nächsten Tage erst einmal weiter versuchen. Ein passendes Outfit schafft da nochmal mehr Motivation 🙂

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen’s Beauty Box

    • Melissa
      Melissa
      26. März 2020 at 14:13

      Da gebe ich dir Recht, mit dem richtigen Outfits macht es gleich mehr Spaß. LG

  • Avatar
    Alex
    25. März 2020 at 20:27

    Tolle Tipps! Ich probiere mich momentan auch durch diverse Homeworkouts, von Yoga bis HIIT und versuche, ab und zu Joggen zu gehen. Das ist hier in den Niederlanden zum Glück noch erlaubt. 🙂

    Liebe Grüße,
    Alex

    • Melissa
      Melissa
      26. März 2020 at 14:12

      Danke. Ja Joggen ist bei uns auch noch erlaubt. Ich mag kein Joggen, daher mache ich die Workouts. 🙂

  • Avatar
    Milli
    25. März 2020 at 19:35

    Ich muss mir auch dringend ein Work Out für zu Hause suchen. Die Bewegung fehlt mir gerade sehr und irgendwie ist die Süßigkeitenschublade schon sehr verlockend. Von daher kommt mir dein Blogpost gerade recht.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    • Melissa
      Melissa
      26. März 2020 at 14:12

      OH ja die Süßigkeiten, das kenn ich zu gut. 😉 da tut ein bisschen Home Workout ganz gut… lg

  • Avatar
    Susi
    25. März 2020 at 15:38

    Ich finde es wichtig sich in dieser Zeit so viel wie möglich zu beschäftigen und deshalb versuche ich momentanmeine Yoga Skills zu verbessern 🙂 Finde die Trinkflasche in Marmoroptik so schön, schaue sie mir gleich mal genauer an 😀

    Liebe Grüße
    Susi von http://www.whitelilystyle.de

  • Avatar
    Marie
    25. März 2020 at 14:25

    Wie hübsch ist denn bitte diese Trinkflasche!?! Als Sportmuffel muss ich mich immer selber in den Popo treten. Apps sind dabei aber sehr motivierend, da man auch immer das nächste Level erreicht. Tolle Sportkleidung kann zur Motivation natürlich sehr helfen. Schöner Beitrag. Alles Liebe und bleib gesund.

  • Avatar
    I need sunshine
    24. März 2020 at 19:54

    Ich muss mir auch dringend ein Training für zu Hause suchen, jetzt wo wir mehr Zeit zu Hause verbringen müssen. Ich merke es vor allem am Rücken, wenn ich zu wenig Sport mache. Bekomme dann schnell Rücken- und Nackenschmerzen. Yoga hab ich ab und zu schon mal gemacht ,das könnte ich mir für die nächsten Wochen gut vorstellen 🙂

    Liebe Grüße,
    Diana

    • Melissa
      Melissa
      25. März 2020 at 14:29

      Hi Diana, ja genau so geht es mir auch mit dem Rücken. Da muss man ein paar Übungen machen. Bleib gesund.

  • Avatar
    Sandra
    24. März 2020 at 19:53

    Nachdem mein Studio zu hat, nutze ich die viele freie Zeit daheim und mache auch hier Sport. Und ich hab mir tatsächlich vor kurzem erst neue Kleidung gekauft – die muss halt warten, bis sie gesehen wird. Danke für Deine Inspiration und bleib gesund!
    Sandra

    • Melissa
      Melissa
      25. März 2020 at 14:29

      Das stimmt, blebi auch gesund. lg

  • Avatar
    Anni
    24. März 2020 at 16:16

    Ich nutze die Zeit auch zu Hause für jeden Tag Yoga. Schön für Sport und Entspannung mal so viel Zeit zu haben, auch wenn es der unschönste Grund der Welt ist.

    Lieben Gruß,
    Anni von https://www.yogagypsy.de

    • Melissa
      Melissa
      25. März 2020 at 14:30

      Da gebe ich dir recht, ein bisschen Ablenkung mit Sport schadet ja auch nicht. lg

  • Avatar
    Busymamawio
    24. März 2020 at 13:37

    Liebe Melissa,
    Vielen Dank für deine Ideen! Zuhause fällt einem ja doch mal die Decke auf den Kopf und wir sind im Sofa Modus. Deshalb ist etwas workout doch sehr sinnvoll.
    Viele Grüße
    Wioleta

    • Melissa
      Melissa
      25. März 2020 at 14:30

      Hi Wioleta, da gebe ich dir recht. Ein wenig motivieren sollte man sich schon anstatt nur auf der Coach zu sitzen. LG

  • Avatar
    Linni
    24. März 2020 at 10:30

    Hallo Melissa,
    der Beitrag ist wirklich toll und motivierend. Ich bin nun auch diese Woche zu Hause, abgesehen von zwei Tagen. Da muss ich einfach ins Krankenhaus und schauen, ob alles in Ordnung ist. Deine Sportkleidung ist übrigens echt toll 🙂

    Schönen Tag dir noch!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    • Melissa
      Melissa
      25. März 2020 at 14:31

      Danke dir Linni und bleib gesund!

  • Avatar
    Miriam
    24. März 2020 at 10:22

    Danke für den Input. Ich bin seit Sonntag zurück in Deutschland und habe mich auch direkt in freiwillige häusliche Quarantäne begeben, da man ja nie weiß, was man sich am Flughafen so einfängt. Gestern war ich noch sehr faul, aber ab heute muss ich auch dringend was machen. Wobei ich nachher erst einmal die Küche ordentlich putzen werde und die Schränke ausräumen!

    • Melissa
      Melissa
      25. März 2020 at 14:31

      Gute Einstellung, alles Gute dir.

  • Avatar
    Jana
    24. März 2020 at 01:49

    Ich bin auch jeden Tag fleißig und mache gerade Übungen aus einer … jetzt halt dich fest … Spagat-App! Ich muss dazu sagen, dass ich voll unbeweglich bin und wahrscheinlich nie einen hinbekommen werde! Aber laut der App soll man das tatsächlich noch lernen können, also trainiere ich jeden Abend fleißig! Da ich ab heute auch mindestens 4 Wochen frei hab, möchte ich auch unbedingt am Ball bleiben! Und auch wieder mehr spazieren gehen! Nur zu Hause planlos rumhocken ist nichts für mich!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Avatar
    Mo
    23. März 2020 at 18:20

    Liebe Melissa,
    ich bin schon länger nach der Suche nach so einem tollen Artikel, wie diesem hier. Bewegung finde ich nämlich super wichtig, wenn wir schon den größten Teil des Tages zuhause sitzen müssen. Die Trinkflasche finde ich total toll. Die möchte ich auch gern haben.

    Liebe Grüße und bleib ebenfalls gesund
    Mo

    • Melissa
      Melissa
      23. März 2020 at 19:23

      Hallo liebe Mo, das freut mich zu hören. Ich finde es total wichtig sich auch in dieser Zeit körperlich zu betätigen und teile das gerne. 🙂

  • Avatar
    Dr. Annette Pitzer
    23. März 2020 at 16:31

    Die Blumenprint Yoga Hose ist wirklich sehr hübsch. Für mich kommt es zwar beim Yoga nicht aufs Outfit an, aber hübsche Sportoutfits schaden auch nicht.
    Alles Liebe
    Annette

    • Melissa
      Melissa
      23. März 2020 at 19:24

      Ja Hauptsache sie sind bequem 🙂

LEAVE A COMMENT

Ich stimme zu.