Urlaub am Tegernsee im schönen Bayern – Reisetipps


Hallo liebe Reisefans,

endlich ist es mit dem Reisen wieder einfacher geworden und man kann wieder mehr unternehmen.

Mir liegt zurzeit nicht viel daran ins Ausland zufliegen, ich möchte gern unseren deutschen Tourismus unterstützen, weshalb für mich zum jetztigen Zeitpunkt nur ein Urlaub in der Nähe in Frage kam. Ich wollte schon ewig lang mal an den Tegernsee und habe schon so oft gehört, wie schön es dort sein soll.

Da wir ja in Bayern wohnen, ist für uns die Anfahrt auch nicht allzu weit und ein kleiner Kurzurlaub am schönen Tegernsee stand somit nichts mehr im Wege.

Die traumhafte Urlaubsregion am Tegernsee

Unser Hotel

Wir konnten es kaum erwarten in unserem Hotel anzukommen. Nach ca. 2,5 Stunden Autofahrt fuhren wir durch die Stadt Tegernsee ein kleines Stückchen weiter nach Rottach-Egern.

Eingang Villa Garden
Eingang Villa Adolphine

Die Lage war absolut TOP, denn in nicht mal 5 Gehminuten war man schon am zauberhaften Tegernsee. Das Adolphine Boutique Hotel ist ruhig gelegen, mit 3 verschiedenen Häusern. Wir waren in der Villa Adolphine in einem wunderschönen Doppelzimmer untergebracht.

Die Zimmer waren im Vintagestil eingerichtet und wir hatten einen großzügigen Balkon, Bad mit Badewanne und ein geniales Frühstück am Morgen.

Ich mag solche romantischen, eingerichtete Zimmer total gern, es hat einen so gemütlichen Charme und könnte einfach nicht besser zu einem Bayernurlaub passen.

Außerdem verfügt das Hotel über einen Spa-Bereich, wir durften aufgrund der aktuellen Lage nur das Schwimmbad und Sauna benutzen. Auch ein alter Baum schmückt den Garten, dieser wurde durch ein Unwetter entwurzelt und ist nun eine einzigartige Dekoration.

Ob deftiges Frühstück oder süßes Frühstück, auch hier gab es ein Menü zur Auswahl (aufgrund Corona kein Buffett möglich) das einfach wahnsinnig lecker und frisch war. Sieht das nicht köstlich aus?

Da wir natürlich total gespannt auf den Tegernsee waren, sind wir zu allererst zu Fuß runter zum See gelaufen. Dort gibt es viele kleine süße Läden und einige Bootsverleihe. Nachdem wir nach unsere Ankunft gegen 15:30 und dem ausgiebigen Spaziergang hungrig waren, entschieden wir uns nach Restaurants Ausschau zu halten.

Restaurant Postilion in Rottach-Egern

Wir wurden fündig im Postilion gleich in der Nähe unseres Hotels und konnten diesen leckeren Zwiebelrostbraten genießen. Einfach super.

Danach holten wir uns als Nachspeiße noch ein Eis und konnten einem Blaskonzert mit Blick auf den Tegernsee lauschen. Anschließend machten wir uns wieder auf den Weg zurück zum Hotel.

Am nächsten Morgen ging es für uns direkt nach dem schmackhaften Frühstück zum Wallberg. Der Wallberg liegt nur ca. 8 Minuten mit dem Auto entfernt vom Hotel und wir wollten mit der Wallberggondel nach oben fahren und anschließend den gesamten Weg wieder nach unten laufen. Auch im Winter kann man dort Ski oder Snowboard fahren, Rodeln und zur Sommerzeit ist es der Ausganspunkt für Gleitschirmflieger. Der Wallberg ist 1.722m hoch und liegt im Mangfallgebirge der bayerischen Voralpen. Bis zum Gipfel muss man jedoch einen wirklich steinigen und steilen Weg nach oben wandern.

Für diese Aussicht hat es sich aber allemal gelohnt, findet ihr nicht auch?!

Nach einer ausgiebigen Mahlzeit im Panoramarestaurant ging es nun ab nach unten. Auf den Wegen begegnet man schon einigen Kühen und nach ca. 1,5 Stunden kamen wir erschöpft bei der Gondelbahn an. Wie anstrengend es doch sein kann, einen Berg nach unten zulaufen 😀

Am Hotel angekommen ging es direkt noch in den Spa-Bereich. Für pure Entspannung sorgen weiterhin Kosmetikbehandlungen oder Massagen. Hier ist für jeden etwas dabei, auch ein großzügiger Außenbereich mit Liegen lädt zum entspannen im Garten ein.

Außenbereich zum Entspannen

Anschließend ging es mit dem Auto in die Innenstadt vom Tegernsee. Die Restaurants waren schon ziemlich voll, da es schon 20:00 Uhr war. Nach einigen Minuten Wartezeit konnten wir noch eine Brotzeit in der Schlossbrennerei mampfen und wie man so schön sagt: es war ein “Schmankerl”. Es ist direkt neben dem Schloss gelegen, mit Blick auf den Tegernsee. Überall kann man deftige, bayerischen Gerichte wie Germknödel, Schäuferle, Wurstsalat aber auch Fischgerichte finden.

Ein romanitischer Spaziergang im Tal beim Sonnenuntergang war der Abschluss dieses anstrengenden Wandertages. Die sommerliche Luft und die angenehmen Temperaturen beim gesamten Kurzurlaub waren einfach perfekt.

Am Sonntag und somit unserem letzten Tag am schönen Tegernsee nutzen wir mit einer Bootsfahrt. Zu Fuß ging es zum Bootsverleih. Es war traumhaftes Wetter mit strahlendem Sonnenschein, perfekt um ein Elektroboot zu mieten. So konnten wir den schönen Tegernsee mit dem Boot erkunden und den warmen Wind auf dem Wasser genießen.

im Hintergrund ist der Wallberg links zu sehen

Leider ging unser Kurzurlaub wirklich schnell vorbei. Die Koffer wurden schnell fertig gepackt und abschließend ging es noch zum Cafe Aran einen Kuchen essen. Die Aussicht auf den Tegernsee lässt sich sehen, oder?!

Ein absolut entspannender Kurzurlaub für uns. Wir haben uns rundum wohl gefühlt in unserem liebevoll eingerichteten Hotel. Definitiv ist unser schönes Bayern einen Besuch wert.

Hier findet ihr noch meine Tipps für euere Reise, damit ihr auch einen so tollen Urlaub genießen könnt

Reisetipps für den Tegernsee

  • Tegernsee Card, hier erhalten ihr Nachlass für verschiedene Ausflüge wie die Gondelfahrt zum halben Preis: gibt es in unserem Hotel kostenlos
  • Spaziergang beim Sonnenuntergang am Tegernsee
  • Tegernseer Bier ausprobieren
  • Ein Käserei Besuch
  • Elektroboot am Tegernsee fahren & vorab reservieren
  • Gondelfahrt zum atemberaubenden Wallberg
  • Festes Schuhwerk, am besten Wanderschuhe einpacken
  • kulinarische Brotzeit gibt es fast an jeder Ecke, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet
  • Sonntags ist am Tegernsee viel los, hier müsst ihr mit einer längeren Anfahrtsdauer rechnen

Wo macht ihr dieses Jahr Urlaub? Kommt für euch auch ein Urlaub in Deutschland in Frage?

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Adolphine Boutique Hotel

Schlagwörter: , , , , ,
Melissa

Hallo meine Lieben, hier auf meinem Blog findet ihr alles rund um Travel, Fashion & Lifestyle. Ich freue mich auf eure Meinungen. Viele Grüße Melissa

Das könnte dir auch gefallen

23 Kommentare

  • Avatar
    Beauty and the beam
    21. Juli 2020 at 15:27

    Das sieht nach einem richtig erholsamen Urlaub aus. Am Tegernsee war ich persönlich noch nie, aber er steht schon lange auf der Liste.
    Alleriebst
    Mona

  • Avatar
    Sissy
    21. Juli 2020 at 10:54

    Oh wie wunderschön! Ich war auch mal “kurz” am Tegernsee, aber habe immer gesagt, dass ich unbedingt nochmal ausgiebig die Gegend erkunden möchte. So wunderschöne Bilder hast du gemacht – da hat man direkt Lust in den Urlaub zu fahren!

  • Avatar
    Nadine
    19. Juli 2020 at 12:12

    Ich bin sowas von Urlaubsreif, wenn ich deine Bilder so sehe. Man kann nämlich auch wirklich gut in Deutschland Urlaub machen. Der Villa Garden spricht mich total an.

    Liebe Grüße,
    Nadine

  • Avatar
    Linni
    15. Juli 2020 at 09:47

    Hallo Liebes,
    da wir gerade bauen, werden wir dieses Jahr nicht mehr verreisen, aber ein paar Tage am Dümmer See sind noch drin und ich freue mich schon riesig 🙂

    Schönen Tag meine Liebe!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  • Avatar
    Milli
    15. Juli 2020 at 08:38

    Das klingt wirklich nach einem ganz tollen und erholsamen Urlaub. Bei mir steht Bayern auch auf meiner Bucket-List und ich denke eine bessere Gelegenheit als dieses Jahr kriegt man bestimmt nicht mehr, um Urlaub in Deutschland zu machen. Mir würde auch eine Rundreise mit einem Besuch bei mehreren Seen echt gut gefallen.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

  • Avatar
    Avaganza
    12. Juli 2020 at 23:38

    Das ist ein sehr schönes Plätzchen das du uns vorstellst und gar nicht so weit weg von Österreich. Ich mache heuer auch Urlaub zu Hause in Österreich und werde nicht ins Ausland reisen. Aber deinen Tipp merke ich mir für die Zeit nach Corona :-).

    glg
    Nena

    • Melissa
      Melissa
      13. Juli 2020 at 18:25

      Gerne, freut mich 🙂

  • Avatar
    Bettina Halbach
    12. Juli 2020 at 23:15

    Liebe Melissa, oh jaaa, bergab gehen ist anstrengend 🙂 ich finde deine Beschreibung was du am Tegernsee unternommen hast sehr schön, mit den Insights ins Hotel, den praktischen Tipps was man sich unbedingt anschauen sollte und was in den Koffer gehört. Ja, in Deutschland Urlaub zu machen finde ich absolut legitim, würde ich nach wie vor machen, wenn ich die Zeit hätte. Warum in die Ferne schweifen, wenn es bei uns so unendlich viel zu entdecken gibt? Liebe Grüße Bettina

    • Melissa
      Melissa
      13. Juli 2020 at 18:25

      Das stimmt und bei uns in der Gegend gibt es wirklich schöne Ecken zu entdecken 😀 sehe ich auch so. VG

  • Avatar
    Kardiaserena
    12. Juli 2020 at 20:39

    Toller Reisetipp mit vielen Ausflugsmöglichkeiten. Gerade jetzt wo Corona noch alle Reiseziele stark eingrenzt trifft es sich gut im eigenen Land zu reisen 🙂
    Glg Karolina von https://kardiaserena.at

    • Melissa
      Melissa
      13. Juli 2020 at 18:24

      Dankeschön.

  • Avatar
    Eileen
    12. Juli 2020 at 14:39

    Da ich auch aus Bayern komme (Nürnberg) wäre der Tegernsee auch mal ein Reiseziel das man ansteuern könnte, allerdings werden wir dieses Jahr keinen Urlaub machen. Bei Corona weiß man leider nie, ob es irgendwo auf die Schnelle wieder aufploppt und ein wenig Geduld kann ja nicht schaden, kommen auch wieder bessere Jahre.

    Die Zimmer und die Anlage sieht wirklich sehr schön aus, ich war nur verwundert, dass das Buffet nicht klappt, andere Hotels (habe ich gelesen und in Reportagen gesehen) bieten weiterhin Buffet an allerdings darf der Gast sich nicht bedienen sondern gibt dem Personal hinter der Plexiglasscheibe Bescheid was er gerne haben möchte. Diese Variante finde ich eigentlich ganz gut.

    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

    • Melissa
      Melissa
      13. Juli 2020 at 18:24

      Das stimmt schon. Ich fand es aber sehr entspannt im Hotel, man läuft sich dort eigl. mit kaum jemanden über den Weg, da die Anlage schon groß ist. Das Buffet störte mich nicht, haben ja ziemlich viel bekommen und meist nehme ich mir bei einem Buffet eh generell zu viel 😀

  • Avatar
    Cornelia
    12. Juli 2020 at 14:16

    Urlaub in Deutschland ist dieses Jahr ja verständlicherweise der absolute Trend. Eine Flugreise kann ich mir ehrlich gesagt momentan auch nicht vorstellen. Dein Hoel sieht ja wirklich schnuckelig aus, würde mir direkt gefallen. Ich bin aber eher der Typ Ostsee – dorthin zieht es uns fast jedes Jahr mindestens ein Mal.

    • Melissa
      Melissa
      13. Juli 2020 at 18:22

      Ja ich kann es mir gerade auch nicht vorstellen weg zufliegen. VG

  • Avatar
    Jana
    12. Juli 2020 at 13:01

    Ich war noch nie in dieser Gegend, aber ich mag Wald und Berge und Wasser und könnte mir eine Urlaubswoche dort durchaus vorstellen! Erinnert mich auch ein bisschen an Niederösterreich, wo wir vor ein paar Tagen waren!

    Liebe Grüße
    Jana

    • Melissa
      Melissa
      13. Juli 2020 at 18:21

      Ja liegt auch nah zu Österreich 🙂

  • Avatar
    Vanessa
    12. Juli 2020 at 00:13

    Oh ja dee Tegernsee muss sehr schön sein. Aber ich verstehe gut, dass du Urlaub in deiner Nähe machst. Ich habe beide Urlaube abgesagt und das obwohl sie in Deutschland gewesen wären.

    Dennoch würde ich so gern Urlaub machen. Aber dann halt Bilder schauen und nächstes Jahr versuchen 🙂

    Xoxo Vanessa

    • Melissa
      Melissa
      12. Juli 2020 at 10:57

      Wie schade 🙁 Dann eben nächstes Jahr genau

  • Avatar
    Bea
    11. Juli 2020 at 20:32

    Tolle Bilder! Wieder ein schönes Fleckchen Erde in unserem schönen Deutschland. Man muss garkeine Grenzen übertreten, das ist garnicht nötig! Am Tegernsee ist es echt wunderschön und es gibt so viel zu entdecken. Danke für den Reminder!

    Lieben Gruß, Bea.

    • Melissa
      Melissa
      12. Juli 2020 at 10:58

      Da hast du vollkommen recht liebe Bea

  • Avatar
    Michelle
    10. Juli 2020 at 11:19

    Liebe Melissa,

    ich bin da vollkommen bei dir. So gerne ich ins Ausland verreisen würde, das muss zurzeit warten. Ich möchte mir einerseits erstmal die Entwicklung bzgl. Corona anschauen, andererseits ist es in Deutschland auch sehr schön.
    Das Hotel ist wirklich toll, war selbst noch nie am Tegernsee. Aber ich wohne auch in Norddeutschland, das ist noch ein bisschen weiter weg.
    Hab ein schönes Wochenende!
    ❤️ Michelle

    • Melissa
      Melissa
      10. Juli 2020 at 11:25

      Danke liebe Michelle, ja eben in Deutschland Urlaub machen ist doch auch schön. Wünsche dir auch ein schönes Wochenende.

LEAVE A COMMENT

Ich stimme zu.