Mein Urlaub & Tauchen auf Mallorca

Mein Urlaub & Tauchen auf Mallorca


Mallorca Urlaub 2017

Hallo ihr lieben,

ich möchte euch noch über meinen Mallorca Urlaub im Juli 2017 berichten.




Am Flughafen in Palma angekommen wurden wir in unser Hotel “Balanguera” gefahren und haben am Abend nur noch eine Kleinigkeit gegessen und das Hotelzimmer begutachtet. 

Das Hotel kann ich nur empfehlen. Super Service und überaus freundlich. Sehr sauber und eine tolle Pool Anlage. Essen war immer reichlich und vielseitig. Ich würde jederzeit wieder dieses Hotel buchen.



Der Strand

Am nächsten Tag ging es dann sofort nach dem super leckeren Frühstück zum Strand.Dort waren wir dann den ganzen Tag und haben das super Wetter bei 34 Grad genossen.

Später gab es im Hotel einen spanischen Abend mit Paella und Meeresfrüchte.
Ich liebe Miesmuscheln ja total gerne und natürlich auch Paella. Da musste ich sofort zuschlagen.

 

 

 

 

 

Danach ging es dann den Sonnenuntergang am Strand ansehen.

Palma

Die Tage vergingen wie im Flug und schon stand die Erkundung von Palma an.

Wir haben den sehr günstigen Bus (eine Fahrt 1,50€) genommen und besichtigten zuerst die Kathedrale von Palma. Danach ging es weiter in die Stadt, wo es eine kleine Stärkung mit Bocadillos (belegtes Baguette) gab.

 



Der Hafen

Darauf haben wir die Innenstadt angesehen und sind noch  zum Hafen maschiert, wo wir eine Hafenrundfahrt gemacht haben. Genau perfekt, denn es war wirklich sehr heiß und die frische Luft am Meer tat wahnsinnig gut. Nachdem wir die rießen & luxuriösen Yachten und das Kreuzfahrtschiff begutachtet haben sind wir zurück zum Bus gelaufen. 

Die Füße schmerzten bereits und es wurde Zeit wieder zurück zufahren, nachdem ich noch ein paar Souvenirs für die Familie gekauft hatte.

Nachdem wieder mal super leckerem Essen im Hotel ging es noch zum Ballermann und dort angekommen in den Mega Park. Jürgen Drews live Auftritt war dann der krönende Abschluss des Abends. Was für ein Glück, dass der Eintritt auch noch umsonst war. 

Tauchgang

Als nächstes Stand Tauchen an. Es ging in eine Bucht ca. 15 Minuten vom Ballermann entfernt.


Die im Naturschutzgebiet befindliche Cala Delta Buch. Von dort hatte man eine wahnsinns Aussicht und super klares Meer. Dort angekommen startete der Tauchgang in einer kleinen Gruppe. Die Unterwasserwelt war unfassbar schön und ich war total hin und weg von den vielen Fischen und den Muscheln.


Da es mein 1. Tauchversuch war, war es für mich sehr spannend und aufregend. An das Atmen unter Wasser habe mich aber sehr schnell gewöhnt und es hat super Spaß gemacht. Die Gruppe war super nett und es machte wirklich Laune. 6 Meter ging es nun in die Tiefe und wir bekamen einiges zu sehen. Einen Oktopus haben wir auch betrachten können und unzählige Fische die über, neben oder unter einem schwammen. So gefesselt von der Unterwasserwelt ging es dann auch schon wieder zurück und der Tauchgang war schon zu Ende. 


Am letzten Tag stand noch shoppen und eine Fahrradtour auf dem Programm. 

Mit den Fahrrädern an der Promenade entlang, mit wunderschönen Buchten und kleinen süßen Häfen. Die Meeresluft wehte durch die Haare.

Mallorca ist auf jeden Fall eine Reise wert und man kann auch weit weg von der beliebten Party Meile ruhig abschalten und den Urlaub genießen. Da Mallorca echt viel zu bieten hat kann man so viel unternehmen und neues entdecken. 



   Aussicht vom Pool im Hotel

 

Dachterrasse mit Pool

 


www.melissawxc.de/fashion

MerkenMerken

Schlagwörter: , , , ,
Melissa

Hallo meine Lieben, hier auf meinem Blog findet ihr alles rund um Travel, Fashion & Lifestyle. Ich freue mich auf eure Meinungen. Viele Grüße Melissa

Das könnte dir auch noch gefallen

7 Kommentare

  • L♥ebe was ist
    13. Mai 2018 at 14:52

    ich war tatsächlich noch nie auf Mallorca – irgendwie hatte ich auch immer Vorbehalte gegen diese Insel … offenbar aber ganz unbegründet! schaut nach einem sehr schönen Urlaub aus! ob ich auch tauchen würde, weiß ich allerdings nicht 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • Melissa
      Melissa
      14. Mai 2018 at 08:07

      Ja Mallorca ist auch sehr schön und der Urlaub war toll. Man muss ja nicht zur Party-Meile 😀

  • inaaltoet
    9. Mai 2018 at 17:26

    Schöner Beitrag! Macht Lust die Koffer zu packen, schöne Bilder auf jeden Fall.

    Lg aus Norwegen
    Ina

    • Melissa
      Melissa
      14. Mai 2018 at 08:28

      Danke liebe Ina 🙂

  • Anna
    30. August 2017 at 19:19

    Hey meine Liebe 🙂 ein richtig schöner Blogpost und tolle Bilder. Ich war letztes Jahr auch auf Mallorca und habe mich so in die Insel verliebt – einfach eine traumhaft schöne Natur. Und wie cool dass du auch Tauchen konntest. xxx

  • Sarah Casado Thomas
    28. August 2017 at 18:31

    Hi Liebes,
    ich bin regelmäßig in Palma weil mein Papa dort wohnt und ich finde, du hast sehr schöne Orte rausgesucht und beschrieben! Wie toll, dass du außerdem Tauchen warst, das habe ich noch nie gemacht aber ich wünsche es mir so sehr 🙂 Hast du einen Taucherschein?
    Viele Grüße :-*
    Sarah

    • Melissa
      Melissa
      29. August 2017 at 12:02

      Hallo liebe Sarah,
      danke für deinen lieben Kommentar.
      Ich habe leider keinen Tauchschein, aber würde ich gerne noch machen. Ich kann es echt nur empfehlen, es macht total Spaß. Kannst du dir ja überlegen, wenn du sowie so regelmäßig dort bist, du glückliche 😊 Liebe Grüße

LEAVE A COMMENT

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Melissa

Willkommen auf meinem Blog

Willkommen auf meinem Blog

Instagram