Unsere Hochzeit 2021 – Teil 1: die Hochzeitsvorbereitungen


Erhalte eine kostenlose Hochzeits-Checkliste, hilfreiche Tipps rund um Ringe, Fotografen, Location und Dekoration

Hallo ihr Lieben, es ist endlich so weit und mein erster Blogbeitrag zur Hochzeitsvorbereitung kommt online.

Wie ihr ja bestimmt von meinem Instagram schon wisst, hat mir mein Verlobter Michi den Antrag in Sansibar gemacht. Wir hatten direkt bei unserem Hotel einen wunderschönen Steg,. Dort verbrachten wir unseren letzten Abend nochmal um den zauberhaften Sonnenuntergang genießen zukönnen. Und dann haben wir über unsere gemeinsame Zeit gesprochen und dann kam für mich ganz unerwartet der Antrag. Ich war total überrascht und konnte es gar nicht glauben, dass das jetzt passiert. Von meinen Gefühlen überwältigt, habe ich natürlich “JA” gesagt. Für uns war es der schönste Urlaub bisher. Das ist jetzt auch schon über ein Jahr her, unglaublich wie schnell die Zeit vergeht.

Seitdem ist hinsichtlich der Hochzeitsvorbereitungen auch schon einiges passiert. Da ich euch sehr gern bei meinen Hochzeitsvorbereitungen mitnehmen möchte, habe ich euch auch eine tolle Checkliste zusammengestellt, die ihr für eure Hochzeit nutzen könnt. Wir haben bereits vor Corona sehr viel reserviert und bereits geplant gehabt. Auch die Location stand vor Corona fest und wir hoffen natürlich für uns und für alle Anderen die bald heiraten wollen, dass es nächstes Jahr wieder besser wird und wir mit allen Gästen feiern können. Aber jetzt erstmal mehr zu den Vorbereitungen:

Der Hochzeitstermin

Wir haben uns beide vorgestellt im Mai oder Juni 2021 kirchlich zu heiraten und das Standesamt kurz vorher einzuplanen. Zu allererst jedoch musste die Location gefunden werden, um ein Datum für die Hochzeit zufinden. Da waren wir ja schon sehr gespannt.

Die Location

Was für eine schwierige Aufgabe die passende Location zu finden, zumindest für mich 😀 Ich bin ein totaler Fan vom Antiken & Barock Stil und liebe schöne verziehrte Räume.

Da haben wir uns zu Beginn gleich das Schloss in Burgfarnbach angesehen. Das entsprach schon mal unseren Vorstellungen. Die Räumlichkeiten haben uns super gut gefallen: ein schöner großer Kronleuchter ragte aus der Decke und es gab ein Klavier. Das Schloss verfügt über mehrere Räume, die voneinander getrennt waren, somit müssten einige Gäste von uns im Nebenraum platzfinden. Der davon größere Raum umfasste ca. 60 Personen. Um das Catering, Deko und Stuhlhussen müssten wir uns selbst kümmern. Die Tisch sind in eckiger Form verfügbar und es gab auch einen Gartenbereich, den man auch nutzen kann. Im Großen und Ganzen eine schöne Location.

Als zweite Location haben wir uns den Logensaal in Fürth angesehen, ich war super aufgeregt, denn das war schon von den Bilder wunderschön. Die Schuler – Gruppe bietet hier ein Gesamtkonzept an: Catering, Deko, Bestuhlung mit Stuhlhussen, Sekt-Empfang, runde Tische und Getränkepauschale uvm. Über die gesamte Vorbereitungsdauer hat man einen persönlichen Ansprechspartner und auch ein Probeessen.

Der Logensaal ist ein absolut bezauberndes Gebäude der Neurenaissance mit einem Garten. Im Eingangsbereich befindet sich ein Treppenhaus, danach folgt ein Zwischenraum mit einer Bar und daraufhin folgt der Festsaal. Hier können bis zu 120 Gäste feiern und es gibt ebenso einen kleinen Nebenraum, zum Beispiel für das Catering. Der Logensaal hat uns wirklich gut gefallen und auch das Gesamtpaket von Schuler aus einer Hand, hat uns sehr angesprochen.

Als letzte Location haben wir ein Restaurant in Fürth angesehen: der Gasthof Grüne Baum, dort befindet sich auch ein Restaurant und ein Festsaal für Hochzeiten. Als wir im Raum angekommen sind, mussten wir vorab durch das Restaurant durchgehen, was uns nicht so gefallen hat und der Raum an sich viel ein wenig klein aus. Daher war es für uns keine Alternative.

Da wir bereits auf eine Gästeanzahl von rund 80-90 Personen kommen werden, ist das Schloss Burgfarnbach auch aus dem Rennen. Ein paar weitere Locations hatte ich noch angefragt und mir auch viele Infos eingeholt. Viele Locations haben einfach so unglaublich hohe Preise, alleine schon nur für das Anmieten des Gebäudes. Einige waren eben für uns zu klein oder es wäre so weit entfernt gewesen.

Schließlich waren wir uns einige und haben uns für den Logensaal entschieden . Somit fehlte uns nur noch der Hochzeitstermin. Abgestimmt mit der Schuler-Gruppe haben wir den 08.05.2021 gebucht. Der Standsamttermin findet eine Woche vorher statt. Wir sind super zufrieden mit unserer Wahl und hätten uns keine schönere Location vorstellen können. Für unsere Familien sehr gut ereichbar und die Räumlichkeiten sind perfekt für unsere Anzahl der Gäste, da ich auch runde Tische liebe, wird das somit auch kein Problem darstellen. Es ist genug Platz für den DJ oder Catering. Natürlich ist diese Location auch nicht gerade günstig, aber für uns einfach perfekt und auch im Rahmen unseres vorher gesetzten Budgets. Der erste große Schritt unserer Hochzeitsvorbereitungen war nun erledigt.

Logensaal Fürth

Der Hochzeits-Fotograf

Da ich bereits im Februar auf der Hochzeitsmesse in der Stadthalle in Fürth war, konnte ich mir bereits einige Hochzeitsinspirationen im Hinblick auf das Kleid, Ringe oder Fotograf holen. Dort ist uns direkt der Stand von Ximetree aufgefallen. Die nette Mitarbeiterin hat uns sofort einen Sekt angeboten und erzählte uns über die verschiedenen Möglichkeiten für den Hochzeitstag. Es gab einige Pakete aus diesen man auswählen konnte, wie zum Beispiel die Buchung einer Drohne, Aufnahmen inklusive Video usw. Das war für mich super spannend und hat mich sofort interessiert, nachdem wir uns auch die Bilder auf dem Ipad angesehen haben, war ich hin und weg. Nach der Messe kontaktierte ich dann Ximetree und wir haben uns persönlich im Café getroffen um über unsere Wünsche zusprechen. Wir haben jetzt einen ganzen Tag gebucht, mit Videos und auch ein After-Wedding-Shooting mit Drohne. Hier werden euch auf jeden Fall tolle Bilder erwarten. Ich bin schon sehr gespannt.

Die Trauringe

Abgesehen davon, dass wir relativ früh schon die Location ausgesucht hatten (bereits vor Corona, im März) sind wir mit den Ringen auch ziemlich früh dran. Wir sind jedoch so oft in der Innenstadt in Nürnberg gewesen und oftmals an Amano Jewels vorbei gelaufen, dass wir dort unsere Ringe kaufen wollten. Wir wurden von der lieben Sarina super beraten und haben direkt unsere Traumringe gefunden.

Ein Teil der Auswahl

Vor kurzem haben wir die fertigen Ringe in Gold mit Gravur abgeholt und sind super happy damit. Die Ringe sind ein absoluter Traum und ich habe mich für einen halbumfassten Ring in 755 Gold mit Diamanten entschieden. Michi hat ebenso einen Goldring in 755 Gold ausgewählt. Am liebsten würde ich den Ring jetzt schon tragen, aber da muss ich mich noch etwas gedulden. Wir sind absolut zufrieden und kann euch die hochwertige Qualität von Amano Jewesl wirklich ans Herz legen. Der Schmuck ist einfach zauberhaft schön und fühlten uns dort super beraten. Super, ein weiterer Punkt unsere Hochzeitsvorbereitungen konnte abgehackt werden.

Bei Regenwetter haben wir unsere Traumringe abgeholt

Die Hochzeitsdeko

Nun kommen wir noch zu meiner bisher gesammelten Hochzeitsdekoration. Da ich alles in Gold halten möchte, habe ich mir bereits einiges an der tolle Dekoration von Mybridalshower ausgesucht. Von der Deko kann man doch nie genug haben und ich habe schon viele schöne Sachen gefunden:

Unser Gästebuch
Unser Cake Topper
Platzkartenhalter, Namenskarten, Wünscheglas und Stuhldeko
Just Married Girlande, Ballons & Herzwand für die Photobox

Hochzeits-Checkliste für dich

Was auf jeden Fall nicht fehlen darf für alle Brides-to-be ist eine Hochzeits-Checkliste, damit ihr nicht den Überblick für eure Hochzeitsvorbereitungen verliert. Ich hoffe ich konnte euch mit der Checkliste ein wenig bei euren Vorbereitungen helfen und freue mich auf Feedback. Wenn du also auch bald heiratest, hier wird es regelmäßig neue Beiträge mit Tipps für dich geben. 🙂

Tipps für deine Hochzeitsvorbereitungen:

  • frühzeitig mit der Suche und den Vorbereitungen anfangen, bei uns ging es bereits 1,5 Jahre vorher los
  • schreibt euch zusammen, am Besten in einen Wedding Planer, welche Gäste ihr einladen wollt
  • die Locationfindung dauert wirklich lange, hole dir so viele Angebote ein wie möglich und vergleiche Preise und das Preis-Leistungsverhältnis
  • schaue dir auch alle möglichen Locations persönlich an
  • nutze das Internet, Empfehlungen und Besuche Messen um Infos zu erhalten
  • Sprecht immer ganz genau über eure Wünsche und Vorstellungen bei den Dienstleistern, damit ihr den schönste Tag im Leben genießen könnt
  • Fotografen sollten professionell sein und verschiedene Pakete anbieten, lasst euch Bilder und Videos zeigen und sprecht über eure Wünsche der Fotos, nicht jeder Fotograf hat den selben Fokus. Wir wollen eher spontane Fotos und haben hier den perfekten Fotografen gefunden
  • beim Ringkauf auf die Qualität achten, es gibt viele günstige Angebote, aber ein Ring ist das Einzige was von der Hochzeit für immer bleibt, also spart hier nicht am Geld.
  • Tragt Proberinge für ein paar Tage um zu sehen, wie es sich anfühlt und ob die Größe angenehm ist
  • Welche Farben sind dir für die Hochzeit wichtig? Gold, Rosa, Blau?
  • Pinterest bietet tolle Inspo für die Hochzeitsdeko und Blumen, ich speichere mir dort immer alles ab

Wie gefällt euch mein Beitrag und würdet ihr gern mehr über das Thema Hochzeitsvorbereitungen wie mein Hochzeitskleid, Blumendeko sowie Make up hören?

Freue mich auch über eure Verlinkungen auf Instagram: @melissawxc

Viele Grüße Melissa

Falls dich auch mein Beitrag über Sansibar interessiert: Sansibar-Traumurlaub

*enthält Werbung, da Verlinkung

Schlagwörter: , , ,
Melissa

Hallo meine Lieben, hier auf meinem Blog findet ihr alles rund um Travel, Fashion & Lifestyle. Ich freue mich auf eure Meinungen. Viele Grüße Melissa

Das könnte dir auch gefallen

31 Kommentare

  • Avatar
    Avaganza
    24. November 2020 at 11:28

    Unglaublich wie viel Zeit man in die Vorbereitung hineinstecken muss. ich hatte da ehrlich gesagt gar keine Ahnung. Eure Hochzeit wird sicherlich wunderschön … bei der Liebe, die du in die Vorbereitungen steckst :-).

    lg
    Nena

  • Avatar
    Michelle
    22. November 2020 at 20:17

    Liebe Melissa,

    jetzt habe ich glatt meinen Kommentar in die Kontaktbox oben eingetippt, sorry dafür 🙂

    Ich find’s Klasse, dass ihr uns bei der Planung mitnehmt, denn die steht mir auch bevor. Mein Freund und ich haben uns 2018 in Singapur verlobt, haben es aber nicht super eilig mit der Hochzeit.
    Da steht ja wirklich einiges zum Planen an und ganz günstig ist das ja auch nicht unbedingt.

    Alles Liebe ♥️
    Michelle

  • Avatar
    Eileen
    20. November 2020 at 14:31

    Hochzeitsvorbereitungen und die eigentliche Heirat an sich ist schon etwas wunderbares. Genieß die Zeit in vollen Zügen meine Liebe. Ich habe 2015 geheiratet, nächstes Jahr haben wir schon unseren 6. Hochzeitstag – die Zeit vergeht so schnell. Uns sind die Hochzeitsringe am wichtigsten gewesen, da diese ein leben lang halten sollen. Wir hatten uns hier für Platinringe, mit Diamanten für mich, entschieden die aber in der Innenseite klassisch Gold sind (Tradition muss schließlich sein). Die Hochzeit war tatsächlich der schönste Tag im Leben.

    Ich wünsche dir von Herzen, dass alles was du dir vorgenommen hast ohne Probleme funktioniert. Alles Gute euch beiden!
    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

    P.S. schön etwas aus der Heimat Fürth zu lesen, mittlerweile lebe ich in Nürnberg

    • Melissa
      Melissa
      21. November 2020 at 08:49

      Hallo liebe Eileen, danke für deinen tollen Kommi. So was freut mich immer sehr zu lesen. Und ist ja mega toll, 6. Hochzeitstag wow. Das glaube ich dir sofort, dass es der schönste Tag für euch beide war. Ich hoffe sehr, dass alles bei uns klappt und drückt uns die Daumen. Dir auch alles Gute. Lg Melissa

  • Avatar
    Avaganza
    18. November 2020 at 10:41

    Wahnsinn, wie viel Arbeit da dahinter steckt! … all diese vielen Stunden für einen einzigen Tag. Da kann man dann schon verstehen wie angespannt das Brautpaar oft ist. Für mich wäre das nichts … ich würde wenn überhaupt dann nur am Strand im kleinen Kreis heiraten wollen. Aber da ist der Aufwand sicherlich auch größer als gedacht ;-). Deine Hochzeit wird sicherlich traumhaft. lg Nena

    • Melissa
      Melissa
      18. November 2020 at 19:55

      Ohja, der Aufwand ist immer da. Egal wo man heiratet. Hoffe sehr, dass alles klappt. Viele Grüße

  • Avatar
    Kardiaserena
    17. November 2020 at 19:28

    Hört sich alles toll an! Ich drück dir/euch die Daumen dass eine kirchliche Hochzeit nächstes Jahr möglich sein wird und Corona nicht einen Strich durch die Rechnung zieht.
    Liebe Grüße
    Karolina von https://kardiaserena.at

    • Melissa
      Melissa
      18. November 2020 at 19:54

      ja das hoffen wir auch sehr. danke 🙂

  • Avatar
    Sandra
    17. November 2020 at 11:22

    Hachz,
    ich bin seit 18 Jahren verheiratet. Wir haben damals aufgrund meiner Schwangerschaft auch nur standesamtlich und nicht groß geheiratet. Ich weiß auch nicht, ob ich das überhaupt möchte. Aber mit deinen Tipps wäre das sicher etwas geworden. Ich wünsche Euch weiterhin viel Spass bei den Planungen und bin auf mehr gespannt.
    Viele liebe Grüße
    Sandra

    • Melissa
      Melissa
      18. November 2020 at 19:55

      Wow, 18 Jahre. Das ist ja super lange und wirklich toll. Wir hoffen sehr, dass alles so klappt. Danke dir.

  • Avatar
    Jana
    16. November 2020 at 22:30

    Eine schöne Auflistung, für alle, die den Bund fürs Leben eingehen wollen! Hoffentlich ist Corona bis dahin kein so großes Thema mehr!

    Liebe Grüße
    Jana

    • Melissa
      Melissa
      18. November 2020 at 19:56

      Darauf hoffen wir auch sehr. Lg

  • Avatar
    CookingCatrin
    16. November 2020 at 16:37

    wow – schon ein Wahnsinn wie viel man bei so einer Hochzeit bedenken muss – ich weiß es noch von meiner, das Planen nahm kein Ende 🙂 aber für seine Traumhochzeit macht man das doch gerne, stimmt´s.
    Ich wünsche euch auf jeden Fall einen wunderschönen Hochzeitstag und ein traumhaftes gemeinsames Eheleben!
    Alles Liebe,
    Team cookingCatrin (www.cookingCatrin.at)

    • Melissa
      Melissa
      16. November 2020 at 17:42

      Wie lieb danke dir liebe Catrin, es steht noch einiges an und es wird sicherlich noch weitere Beiträge geben 😉 Viele Grüße Melissa

  • Avatar
    Julia
    16. November 2020 at 13:33

    Ich wünsche euch viel Glück und das alles so wird, wie ihr euch das Wünscht. Für mich war auch eine Art Gästebuch sehr wichtig wo jeder Gast was reinschreiben konnte, Bleib hafte Erinnerung.
    Ganz liebe Grüße und genießt die Vorbereitung auf euren Tag.

    Liebe Grüße
    Julia

    • Melissa
      Melissa
      16. November 2020 at 17:42

      Vielen lieben Dank Julia, wir hoffen es klappt alles trotz Corona…

  • Avatar
    M.Rotter
    16. November 2020 at 13:31

    Du planst das alles selbst? Chapeaux! Ich hatte damals meine Trauzeugin eingespannt, weil ich einfach total überfordert war. Du hast allerdings auch eine längere Planungsphase, als ich es hatte. Ich wünsche dir eine herrliche Hochzeit im Juni und eine harmonische Ehe. Alles Liebe!

    • Melissa
      Melissa
      16. November 2020 at 17:43

      Ich habe schon Hilfe dabei von meiner Trauzeugin aber mache das meiste selber ja. Habe da genaue Vorstellungen hihi 🙂 Danke dir wie lieb

  • Avatar
    Linni
    16. November 2020 at 12:53

    Hallo Liebes,
    wir haben dieses Jahr standesamtlich geheiratet und werden voraussichtlich 2020 dann kirchlich heiraten. Mit der Planung dafür haben wir noch gar nicht begonnen. Danke für die Checkliste. Die kann ich gut gebrauchen 🙂

    Wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    • Melissa
      Melissa
      16. November 2020 at 17:44

      Vielen Dank Liebes, da wünsche ich dir viel Spaß bei deinen Vorbereitungen. LG Melissa

  • Avatar
    Katharina
    16. November 2020 at 12:01

    Wahnsinn was ihr schon an Vorbereitungen gemacht habt. Das wird bestimmt ein tolles Fest! Sieht jedenfalls alles sehr schön und geschmackvoll aus 🙂

    Viele Grüße,
    Katharina (von https://www.windelnundworkouts.de)

    • Melissa
      Melissa
      16. November 2020 at 17:45

      vielen Dank das freut mich zu lesen 🙂

  • Avatar
    Annette Dr. Pitzer
    16. November 2020 at 06:40

    Da wünsche ich ganz viel Glück für euren Bund fürs Leben. Gut vorbereitet seid ihr jedenfalls auf den Hochzeitstag. Danach lasst euch stehts von eurer Liebe leiten.
    Alles Liebe
    Annette

    • Melissa
      Melissa
      16. November 2020 at 17:45

      lieben dank, da steht noch einiges an aber bisher ist auch schon vieles geschafft hihi 🙂

  • Avatar
    Muriel
    16. November 2020 at 00:20

    das ist alles so aufregend! Ich glaube ich würde das nächste mal auch vielmehr vorbereiten und mich so richtig in den Vorbereitungen mit Vorfreude füllen! Bei uns war so ein bisschen gestresst und wir mussten die Location noch ändern im letzten Moment aus verschiedenen Gründen. Aber die Hochzeit war trotzdem ganz toll! Ich wünsche euch nur das Beste!

    • Melissa
      Melissa
      16. November 2020 at 17:46

      Das ist doch die Hauptsache, dass es ein toller Tag für euch war 🙂

  • Avatar
    Hanna
    15. November 2020 at 22:31

    Schöner Beitrag! sehr informativ, es gibt so viele Dinge an, die man bei den Vorbereitungen denken muss
    Liebe Grüße, Hanna

    • Melissa
      Melissa
      16. November 2020 at 17:47

      lieben dank 🙂

  • Avatar
    Miriam
    15. November 2020 at 21:56

    Das ist ein toller Beitrag und die Bilder gefallen mir super gut. Vieles wusste ich noch gar nicht, klasse geschrieben. Lg Miriam

  • Avatar
    Romy
    15. November 2020 at 19:54

    Wow, das ist wirklich echt viel, an was man da denken muss um es zu einen unvergesslichen Tag zu machen. LG Romy

    • Melissa
      Melissa
      15. November 2020 at 21:26

      Ja das stimmt. Hoffentlich klappt alles 🙂

LEAVE A COMMENT